Berichte

Gert-Schmitz-Ehrenpreis 2016

Veröffentlicht in Gert-Schmitz-Ehrenpreis

Verein „Älterwerden in der Gemeinde Grefrath“ erhält den Gert-Schmitz-Ehrenpreis 2016

Der Vorsitzende des SU-Gemeindeverbandes Grefrath Dieter Dohmessen würdigte die Arbeit von „Älterwerden in der Gemeinde Grefrath“ und erinnerte an die Anfänge

Von Manfred Baum

Im festlichen Rahmen im Vitusstübchen der Oedter Albert-Mooren-Halle wurde am 01.12.2016 von der CDU-Senioren-Union des Kreises Viersen im Rahmen der Mitgliederversammlung des Gemeindeverbandes Grefrath der CDU-Senioren-Union und in Anwesenheit von Bürgermeister Manfred Lommetz erstmals der „Gert-Schmitz-Ehrenpreis“ an einen Grefrather Verein verliehen. Der Gert-Schmitz-Ehrenpreis ist dem früheren CDU-Ratsherrn der Stadt Viersen und Kreistagsabgeordneten sowie dem früheren Kreisvorsitzenden der CDU-Senioren-Union, Gert Schmitz aus Viersen gewidmet. Der Preis wurde in der fünften Auflage verliehen.

Dieter Dohmessen, der frühere Grefrather Bürgermeister ging einleitend auf die Entstehung des Verein „Älterwerden in der Gemeinde Grefrath“ ein und hatte zu der Preisverleihung auch Mitstreiter aus dem politischen Raum eingeladen, die die Geburt des heute mehr als 500 Mitglieder zählenden Vereins in mehr als 30 Gruppen, begleitet haben. Unter anderem waren Annemarie Quick (frühere Ratsfrau der Bündnisgrünen) und Maria Hinse (frühere Ratsfrau der CDU) zu Gast. Dohmessen: „ Es ist vor knapp 20 Jahren für Grefrath damals was ganz tolles entstanden unter tatkräftiger Mitwirkung des Kreises Viersen.“ Dohmessen unterstrich das vielfältige Angebot des Vereins, der heute seine Heimat in zur Verfügung stehenden Räumen der Zweigstelle Oedt der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath hat und der lange in einem Pavillon im Grefrather Schulzentrum sein Vereinsleben pflegte.

Gert-Schmitz-Ehrenpreis 2012

Veröffentlicht in Gert-Schmitz-Ehrenpreis

Tönisvorster Hilfe erhält Gert-Schmitz-Ehrenpreis 2012

Der mit 250 Euro dotierte Gert-Schmitz-Ehrenpreis der Senioren Union im Kreis Viersen wird in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben und geht an die Tönisvorster Hilfe für ihren unermüdlichen Einsatz hilfsbedürftigsten Mitmenschen gegenüber.

Einen ausführlichen Beitrag zum Gert-Schmitz-Ehrenpreis 2012 finden Sie unter diesem Link.

Historie

Veröffentlicht in Gert-Schmitz-Ehrenpreis

In Erinnerung an den Ehrenvorsitzenden der Senioren Union Kreis Viersen Gert Schmitz wurde im Jahre 2012 der Gert-Schmitz-Ehrenpreis ins Leben gerufen.

Der Gert-Schmitz-Ehrenpreis wird jährlich zum Tag des Ehrenamtes an Institutionen oder Bürgerengagements verliehen, die nicht von der Kirche oder vom Staat oder anderweitig unterstützt werden und sich zum Wohle der Schwächeren engagieren. Für Gert Schmitz, der lange Jahre Vorsitzender der Senioren Union im Kreis Viersen war, inzwischen aber leider verstorben ist, stand bürgernahes Engagement an vorrangiger Stelle, wie er einmal in einem Interview sagte.